MENU

Isabel Pfeiffer-Poensgen

Ministerin für Kultur und Wissenschaft NRW

Isabel Pfeiffer-Poensgen

Ministerin Pfeiffer-Poensgen wurde 1954 in Aachen geboren und ist Volljuristin. Von 1985 bis 1989 war sie Referentin an der Behörde für Wissenschaft und Forschung Hamburg. Anschließend leitete sie zehn Jahre lang als Kanzlerin die Hochschule für Musik Köln.

1999 wurde sie Beigeordnete für Kultur und Soziales der Stadt Aachen. Von 2004 bis 2017 bekleidete sie das Amt der Generalsekretärin der Kulturstiftung der Länder, bevor sie am 30. Juni 2017 zur Ministerin für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen ernannt wurde.